Seitenanfang

zum Seiteninhalt springen |zur Hauptnavigation springen |

Schrifteinstellung

Seiteninhalt

Informationen zur Öffnung des Freibads Griesheim

Das Griesheimer Freibad wird nach dem Erlass der aktualisierten Verordnung durch die Landesregierung – wenn auch unter Einhaltung strenger Auflagen - öffnen können. Es wurde ein Konzept entwickelt, welches im Wesentlichen den Empfehlungen der deutschen Gesellschaft für Badewesen e. V. folgt. Um einen langfristigen Badespaß trotz der Einschränkungen für alle Griesheimer_innen in dieser Saison gewährleisten zu können, appelliert Bürgermeister Krebs-Wetzl an alle Badegäste, sich an die Auflagen zu halten und verantwortungsvoll mit der neu gewonnenen Freiheit umzugehen. Der Schwimmbetrieb im Griesheimer Freibad wird ab dem 06. Juli 2020 nun wieder aufgenommen.

Die Eintrittskarten werden im Voraus online verkauft – weiterhin kostenfreier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren

Die Vorgaben des Landes Hessen zur Öffnung von Freibädern geben vor, dass sich vor der Kasse keine unkontrollierten Warteschlangen bilden dürfen. Um dies zu vermeiden, ist ein Online-Vorverkauf der Eintrittskarten vorgesehen. Dies handhaben auch die überwiegende Anzahl der Bäderbetreiber landesweit.
Es werden nur Einzelkarten für Erwachsene zu 3€, Kinder / Jugendliche zu 1,50 € angeboten. Jahreskarten, Saisonkarten sowie Mehrfacheintrittskarten und Ferienkarten für Schulkinder werden in dieser Badesaison nicht verkauft.
Ebenso werden keine Spätschwimmer Tarife und keine ermäßigten Tarife angeboten.
Kinder unter 6 Jahren haben weiterhin freien Eintritt, sie müssen aber auch über das Online Portal angemeldet werden.
Bei vorzeitiger Schließung aufgrund höherer Gewalt (Gewitter) ist keine Erstattung möglich.
Gekaufte Online-Tickets verfallen, wenn sie nicht eingelöst werden. Es erfolgt keine Rückerstattung.

Bürger/innen, die bereits eine Dauerkarte erworben haben, können sich den Kaufpreis anteilig zurückerstatten lassen (auch 10-er Karten) oder bei Jahres- und Saisonkarten um den Zeitraum der Schließung bzw. des eingeschränkten Betriebs aufgrund der Pandemie verlängern lassen.

Für den Umtausch von Saison-und Jahreskarten ist ein fester Tag im Freibad vorgesehen:
Samstag von 10 -11 Uhr und 14-15 Uhr.

Kinder unter 6 Jahren haben weiterhin freien Eintritt, sie müssen aber auch über das Online-Portal angemeldet werden.

Pro Tag mehrere vorgegebene Zeitfenster zur Nutzung des Freibads
Das Freibad öffnet täglich für eine öffentliche Nutzung. Um mehreren Personen den Eintritt ins Bad zu ermöglichen, ist es geplant, an allen Tagen, außer montags, drei Zeitfenster für den öffentlichen Badebetrieb vorzugeben. Nach Ablauf des Zeitfensters müssen alle Gäste das Bad verlassen. Zwischen den Nutzungszeiträumen erfolgt eine Reinigung und Desinfektion der Anlagen und Toiletten, bevor der nächste Nutzungszeitraum beginnen kann.
Die Besucherzahl wird im Vergleich zu früheren Jahren dadurch erheblich reduziert sein.
Laut Berechnungsgrundlage des Landes Hessen ist nur ein Badegast auf fünf Quadratmeter Wasserfläche zulässig.

Bitte beachten Sie beim Eintritt des Freibades eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Vorläufige Öffnungs- und Nutzungszeiten in der Freibadsaison 2020 (gültig ab 06. Juli 2020)

Montag 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Dienstag bis Sonntag 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Vorgesehene Zeitfenster für das Online Buchungssystem:

Montag
12-15 Uhr
16-19 Uhr

Dienstag bis Sonntag
09-12 Uhr
13-15 Uhr
17-20 Uhr

zur Online-Ticket-Buchung Freibad Griesheim>>

Herzlich Willkommen im Griesheimer Freibad

Bild vom großen Mehrzweckbecken
Bild Von der Liegewiese im Griesheimer Freibad

Das Griesheimer Freibad bietet in einer familienfreundlichen Atmosphäre Badevergnügen für Jung und Alt. Neben dem großen 23° C beheizten Schwimmbecken des Bades bieten auch die ausreichend vorhandenen Liege- und Freiflächen die Möglichkeit, zum Volleyballspielen, Sonnenbaden oder sich bei einer Erfrischung im Terrassenbereich am Kiosk & Imbiss vom Alltag zu erholen. 

Acht Bahnen, eine 56 Meter lange Wasserrutsche sowie zwei Sprungtürme stehen zur Verfügung.

Auch für die kleinsten Besucher gibt es ein auf ihre Bedürfnisse angepasstes Kleinkinderbecken. Mit einer Wassertiefe von maximal 0,5 Metern, 23° C Beheizung, Luftsprudlern und Wasserpilz sowie einem Sonnensegel zum Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung können sie sich mit und unter Aufsicht Ihrer Eltern richtig austoben. Zusätzlich bietet ein angrenzender Spielplatz genügend Möglichkeiten für Spiel und Spaß.

Kontakt zum Freibad
Telefon: 0 61 55 / 88 07 77